ARBOR FONDS

ARBOR INVEST -
Spezialrenten

Um in Zeiten negativer Realverzinsung attraktive Anlageergebnisse zu erzielen, müssen Anleger:innen am Rentenmarkt über den Tellerrand blicken. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit sogenannten Spezialrenten attraktive Erträge bei kalkulierbaren Risiken erwirtschaften können.

DEFINITION & ANLAGEZIEL

ARBOR INVEST - Spezialrenten
(WKN: A1XEEX)

Unter Spezialrenten verstehen wir verzinsliche Wertpapiere, die aufgrund der aktuellen Beurteilung des Emittenten oder der Ausgestaltung der Anleihebedingungen eine Unterbewertung aufweisen. Meist treten diese in Marktsegmenten auf, die noch relativ jung und daher nur von wenigen Investor:innen entdeckt worden sind. Oder sie gehören Marktsegmenten an, die durch Vorgaben der Aufsichtsbehörden oder durch Ratingagenturen deutlich verändert werden. Spezialrenten bieten überdurchschnittliche Renditechancen bei kalkulierbaren Risiken.

Damit liegen die Anlageziele unseres ARBOR INVEST – Spezialrentenfonds auf der Hand:

  • Kapitalerhalt nach Inflation
  • Langfristiger Vermögenserhalt unter Berücksichtigung der Kaufkraft
  • Nachhaltiger Aufbau des Vermögens mit stabilen und planbaren Erträgen
  • Partizipation an den Ertragschancen bei Spezialrenten
AUSZEICHNUNGEN

Weil Erfolg messbar ist

WEITERE ARBOR FONDS

Unser
Vermögensverwaltungsfonds

IHR ANSPRECHPARTNER

Dr. Thomas Umlauft

Leiter Renten-Fonds & Senior Portfolio Manager